Lindenschule Wülfrath

Städtische Gemeinschaftsgrundschule
Subscribe

Schulfest an der Lindenschule in Wülfrath am 03.02.2017

Februar 05, 2017 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Schule

Zum Ende des ersten Schulhalbjahres präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule mit großer Begeisterung ihre Ergebnisse aus den verschiedensten Arbeitsgemeinschaften und dem Klassen- und Fachunterricht. Ein 90-minutiges Programm ließ keine Langeweile aufkommen. Es gab Beiträge von zahlreichen Musikgruppen (Trommeln, Blockflöten, Gitarre, Gesang), darüber hinaus aus dem Englischunterricht, der Französisch- und der Vorlesetheater-AG. Ergebnisse aus dem sportlichen Bereich (Tanzen und Trampolin) rundeten das Ganze ab und gewährten Eltern, Lehrerkollegium, sonstigen Mitarbeitern sowie dem interessierten Freundeskreis der Lindenschule wieder einmal einen beeindruckenden Einblick in die Vielfältigkeit dieser Schule. Außerdem wurde in feierlichem Rahmen die ehemalige Sportlehrerin Frau Leeser von allen Kindern verabschiedet und Herr Zent als einer der beiden neuen Sportlehrer begrüßt. Mit dem neuen Schulhalbjahr starten nun 16 neue Arbeitsgemeinschaften, die wiederum die verschiedensten kreativen und sportlichen Begabungen der Schülerinnen und Schüler der Lindenschule fördern.

unspecified3.jpg

unspecified.jpg

unspecified1.jpg

unspecified11.jpg

unspecified2.jpg

img-20170203-wa0002.jpg

Ausflug in vergangene Zeiten – Die Klassen 3a besucht das Museum Abtsküche in Heiligenhaus

Februar 03, 2017 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Ausflug, Kinderecke, Projekte, Klassen/Team

„Heute haben wir einen Ausflug gemacht. Die ganze 3a war in einem Museum. Dort haben wir viele Sachen über die Menschheit von früher erfahren. Erst wurde uns etwas von den Geschenken von früher erzählt. Die Mädchen haben Puppen bekommen, die Jungen elektrische Sachen. Dann wurden uns Fragen gestellt. Ich konnte die ersten zwei beantworten. Dann sind wir zu der Küche gegangen. Dort hat der Mann, der uns geführt hat uns etwas darüber erzählt. Dann hat er uns wieder Fragen gestellt. Zum Beispiel wie wurde gekocht. Justus hat es dann beantwortet. Dann hat er gefragt wer gekocht hat. Die Frage habe ich beantwortet. Er hat uns auch gefragt wie man eine Suppe früher kälter oder wärmer stellte. Das habe ich auch beantwortet. Es gibt dazu auch ein Sprichwort. Dieses habe ich auch erraten. Dann sind wir in die Küche gegangen. Dort haben wir den Fleischwolf oder so kennengelernt. Der Mann hat uns auch den Kackstuhl von früher gezeigt. Danach sind wir in einen kleinen Kaufladen von früher gegangen. Wir sind auch in eine alte Schule gegangen.“

 

geschrieben von Lasse (3a)

img-20170202-wa0013.jpg

 img-20170202-wa0014.jpg

img-20170202-wa0015.jpg

Oma-Opa-Tag bei den Raben und den Mäusen

Februar 03, 2017 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Projekte, Klassen/Team

Wer in der letzten Januarwoche in die Lindenschule kam, der hat sich sehr gewundert. Bereits in der großen Pause standen an zwei Tagen viele Großeltern auf dem Schulhof. Sie holten aber nicht ihre Enkelkinder ab, sondern waren von den Enkeln in den Unterricht eingeladen worden. Im Sachunterricht wurde nämlich das Thema „Leben früher- Leben heute“ besprochen und da wollten die Kinder natürlich unbedingt auch erfahren, wie es früher in der Schule war. So wurden kurzerhand die Omas und Opas eingeladen und interviewt. Bei Kaffee und Plätzchen - diese wurden allerdings eher von den Kindern geknabbert - erzählten die Großeltern ganze viele interessante Dinge aus ihrer Kindheit. Natürlich haben die Kinder den Großeltern auch gezeigt was man heute zum Beispiel im Matheunterricht alles rechnen muss. Die Großeltern haben es aber (mit Hilfe der Kinder) geschafft, eine Zahlenmauer und ein Rechendreieck zu lösen. Als Dankeschön haben die Mäuse ihren Großeltern ein spezielles Oma-Opa-Lied gesungen, bei dem so manche Oma heimlich das Taschentuch zückte, um die Freudentränen abzutupfen. Das war ein wirklich spannender Vormittag. Am 1. und 2. Februar fahren die Raben und die Mäuse nach Heiligenhaus. Dort dürfen sie sich dann auch mal einen Klassenraum von früher ansehen…

img-20170202-wa0003.jpg

img-20170202-wa0008.jpg

img-20170202-wa0010.jpg

 

Lehrerfortbildungen

Januar 31, 2017 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Schule

Wir möchten Sie nochmals darauf hinweisen, dass an folgenden Tagen aufgrund von Lehrerfortbildungen kein Unterricht an der Lindenschule stattfinden wird:

Mittwoch, 08.02.2017 und

Donnerstag, 23.03.2017.

Das Betreuungsangebot findet an diesen Tagen statt.